AOS 5R

Auf Lager
€ 76,89

onoff  Maschinenübersetzung ansehen

Der AOS R5 ist ein High-End Racing Rahmen, der sowohl von Anfängern als auch von den anspruchsvollsten Piloten geschätzt wird. Der Rahmen ist einzigartig in der Art und Weise, wie er den Stack aufnimmt - die sogenannte X-Cell-Montage. Der Teil der Bodenplatte, auf dem der Stack montiert ist, ist mit dem Rest des Rahmens nur über 4 kleine Teile verbunden, die in stehenden Wellenknoten platziert sind. Dadurch werden weniger unerwünschte Vibrationen auf den Kreisel des Flugreglers übertragen. Dies ermöglicht die Verwendung von weniger aggressiven Filtern und höheren PID-Werten, was zu besseren Flugeigenschaften führt. Um die Vibrationen weiter zu minimieren, verwendet der Rahmen robuste Arme aus 6mm starker Kohlefaser.

AOS R5 ist als Rennrahmen für den Bau einer Drohne mit analoger und digitaler Übertragung (HDZero, Walksnail Avatar) konzipiert. Der Rahmen kann bis zu 5.3" Propeller, 20x20mm M3 Stacks und 16mm M3 Motoren aufnehmen. Der Abstand der Abstandshalter beträgt 20mm und der Rahmen ist somit kompatibel mit einer Vielzahl von fertigen 3D-Drucken für die Kamera- und Antennenmontage. Auf der oberen Platte befinden sich Befestigungslöcher im Abstand von 20x20mm und 25,5x25,5mm M2, die für die Montage des Videosenders genutzt werden können. Die nano size (14mm) Kamera ist in einer 3D gedruckten Halterung montiert. Der Rahmen verwendet eine Boden- und eine Mittelplatte. Das Lipo-Band wird so zwischen die Platten gespannt und reibt nicht an den ESCs.

Hauptmerkmale

  • Gewicht: 60g (ohne 3D-Drucke) 90g (mit 3D-Drucken)
  • Größe: 142x142x38mm
  • Armstärke: 6mm
  • Max. Propellergröße: 5,3"
  • Höhe für Stack: 25mm
  • Montagebohrungen für Stack: 20x20mm M3
  • Montagebohrungen für vtx: 25,5x25,5mm M2 / 20x20mm M2
  • Montagebohrungen für Motoren: 16mm M3
  • Kameragröße: 14mm 

Inhalt

  • 1x Rahmen
  • 1x 3D-Drucker-Kit
  • 2x Akku-Riemen
  • 2x Akku-Pad

Videos