GEPRC MOZ7 O3 - 6S ELRS

Auf Lager
€ 706,99

onoff  Maschinenübersetzung ansehen

Die  GEPRC MOZ7 ist eine hochwertige 7,5" Drohne für Langstreckenflüge. Für die Bildübertragung sorgt die DJI O3 digitale HD-Übertragung, die zu den besten auf dem Markt gehört. Neben der Bildübertragung kann die DJI O3 auch 4K-Aufnahmen machen.Der Rahmen ist im Deadcat Design. Bei Deadcat-Rahmen sind die Motoren weiter hinter die Kameraebene verlegt. Die Kanten der Propeller, die bei FPV-Bildern und erst recht bei HD-Aufnahmen stören, sind im Bild nicht zu sehen. Die Drohne verfügt bereits über ein GPS-Modul an der Basis der M10, das die automatische Rückkehr zum Startplatz ermöglicht und den Piloten mit wichtigen Informationen über die Geschwindigkeit der Drohne sowie die Entfernung und Richtung zum Startplatz versorgt. Erfreulich ist auch der feste XT60-Anschluss, der die Drohne fest an ihrem Platz hält. So haben die Akkukabel keine Chance, sich in den Propellern zu verheddern. Der Rahmen enthält Seitenwände aus Kunststoff, die den Stack und die empfindliche Elektronik vor Schmutz schützen. Die Drohne verfügt außerdem über einen Antispark-Filter. Ein kleines Bauteil, das das Überspringen von Funken im Stecker verhindert, wenn der Akku eingesteckt ist. Dies führt zu einer geringeren Abnutzung des Steckers und verlängert seine Lebensdauer.

Die empfindliche Kamera ist in einem robusten Käfig aus Aluminiumlegierung geschützt 7075. Um Vibrationen zu eliminieren und Schäden durch Stürze zu minimieren, ist die Kamera in TPU-Einsätzen im Aluminiumkäfig gelagert. Angetrieben wird der Kopter von leistungsstarken SPEEDX2 2809 1280Kv Motoren, die in Kombination mit einem 6S Akku für mehr als genug Power sorgen. Der Rahmen kann bis zu 7,5" Propeller aufnehmen, die im Vergleich zu den herkömmlichen 7" mehr Schub liefern. Leistungsstarke SPAN G50A ESCs werden verwendet, um die Motoren mit BlHeli_32 Firmware anzutreiben, die Telemetrie, bidirektionalen Dshot und andere erweiterte Funktionen unterstützt. Die Flugsteuerung erfolgt über einen SPAN F722 HD V2 Controller mit integriertem Bluetooth. Dies erleichtert die Einrichtung des Kopters, insbesondere im Feld, wenn kein USB-Kabel angeschlossen werden muss. Alles lässt sich bequem drahtlos über die Speedybee App auf dem Handy einrichten. Der empfohlene Akku ist der 6S 3300mAh Lipo oder der 6S 4000-8000mAh Liion.

Die Drohne ist installiert mit ELRS Empfänger ausgestattet, aber es ist kein Problem, ihn durch einen anderen zu ersetzen.

Hauptmerkmale

  • Videoübertragung: DJI O3
  • Motoren: GEPRC SPEEDX2 2809 1280Kv
  • Stack: GEPRC SPAN F722-BT-HD V2 + SPAN G50A BlHeli_32
  • Rahmen: MOZ7
  • Empfänger: GEPRC ELRS Nano 2.4GHz
  • Kreisel: ICM 42688-P
  • Gewicht: 700g
  • Pin: HQ7.5x3.7x3
  • GPS: GEP-M10
  • Zelle: 2x Momoda 5.8G

Inhalt

  • 1x Drohne
  • 1x GoPro Halterung
  • 4x Akkuhalterung
  • 2x Propeller-Set